7 wichtigste Skills für Führungskräfte

Der Mensch zählt doch noch…

Um ein gute Führungskraft zu sein, sollen diese möglichs sieben Schlüsselqualifikationen aufweisen können. Im Buch „The CIO Edge: Seven Leadership Skills you need to drive Results“ von Graham Waller, George Hallenbeck und Karen Rubenstrunk werden diese beschrieben.
Führungskräfte können Prozesse verwalten und entsprechenden Ergebnisse liefern. Sie würden inzwischen auch erkennen, wie wichtig die Mitarbeiterführung sei. Was viele allerdings nicht verstehen, sei das wichtige Wechselspiel und die Konzentration auf Führungs- und Sozialkompetenzen. Diese entschieden über Erfolg oder Misserfolg. So die Aussagen von Co-Autor Graham Waller, Vize President von Gartner Executive Programs.

Das Buch beschreibt, dass IT-Führungskräfte mit den besten Beziehungen am erfolgreichsten seien.
Softe Skills führen zu harten Ergebnisse, so der Tenor des Buchs.
Erfolgreiche Chefs treffen sich sehr früh zum Austausch mit Kollegen, um über die Projektziele zu berichten. Meist weit vor der Budgetplanung und Personalauswahl. Über diesem Weg erreichten sie frühe Akzeptanz, um das notwendige Budget freigeben zu können.
Nach 3 Jahren Forschung kristallisierten die Forscher 7-Skills, die zu Erfolg führen.

  1. Führe in erster Linie die Mitarbeiter, alles andere kommt an zweiter Stelle
    Die Untersuchungen zeigen, dass gute Führungskräfte erfolgreich sind weil sie wissen, dass alles was sie erreichen müssen, nur mit Hilfe von Menschen erreicht werden kann. Sie sind authentisch und leben die Idee. Sie führen.
  2. Führe anders als du denkst
    Ein erfolgreicher Chef ist ein komplexer und kreativer Denker. Doch wenn Leitung gefordert ist, verlassen sie sich nicht ausschließlich auf ihre eigenen Fähigkeiten, um zum besten Ergebnis zu kommen. Sie reflektieren und suchen den Austausch mit Kollegen.
  3. Akzeptiere deine weiche Seite
    Erfolgreiche Chefs gehen offen mit eigenen Fehlern um und machen sich damit verletzbar. Durch das Zeigen der eigenen Fehlbarkeit entwickeln sie tiefe und persönliche Beziehungen, die sehr nützlich sind.
  4. Netzwerke, um die richtigen Ergebnisse zu erhalten
    Wenig verwunderlich: Leistungsstarke Führungskräfte verbringen einen großen Teil ihrer Zeit mit aktivem Netzwerken und pflegen Beziehungen in alle Richtungen, zu Kollegen, Lieferanten und Kunden.
  5. Master Communication
    Erfolgreiche Führungskräfte wissen, dass sie durch ihre Mitarbeiter und Kollegen ständig beobachtet werden. Diese Situation nutzen sie, um wiederkehrend Kernbotschaften und Werte zu wiederholen. Weil sie klar, authentisch, unablässig und leidenschaftlich sind, wird ihre Botschaft verstanden und auch spürbar für Mitarbeiter. Durch diese Art der Kommunikation wollen sie erreichen, dass Mitarbeiter richtige Entscheidungen treffen.
  6. Begeistere Andere
    Mitarbeiter geben ihr Bestes wenn sie spüren, dass sie an etwas Großem beteiligt sind. Erfolgreiche Leiter vermitteln Mitarbeitern, wie das Unternehmen durch den eigenen wichtigen Beitrag wachsen kann.
  7. Fördere Mitarbeiter
    Die Förderung von Mitarbeitern führt dazu, dass sich die eigenen Fähigkeiten erhöhen. Zudem stehen mehr Spezialisten zur Verfügung, um gute Ergebnisse zu erreichen. Leistungsstarke Führungskräfte wisse, dass es immer gut ist auch die nächste Generation Führungskräfte rechtzeitig aufzubauen.